Der Kampf um's Durchschnittsabitur | ICH LIEBE OLDENBURG
Der Kampf ums Durchnsittasbi

Schon gehört

Der Kampf um’s Durchschnittsabitur

Freya Sep 23, 2020

Der Kampf um’s Durchschnittsabitur

Die diesjährigen Abitur-Prüfungen stehen vor der Tür, doch statt großer Vorfreude auf das Ende der Schulzeit, herrscht Unsicherheit und Ärgernis unter den deutschen Schülerinnen. Auch die Oldenburger Abiturienteninnen fühlen sich durch den Schulausfall aufgrund der Corona-Krise schlecht auf die Prüfungen vorbereitet. Seit dem 16.03. sind die Schulen in Niedersachsen nun schon geschlossen.  Die Prüfungsvorbereitung musste somit im eigenen Heim selbstständig durchgeführt werden. Die Schülerinnen machen sich nicht nur Sorgen um die Prüfungsvorbereitung, sondern auch um die Einhaltung der Hygiene-Schutzmaßnahmen während der 6-stündigen Prüfungen. In einigen Schulen Oldenburgs können diese u.a. aufgrund von fehlendem Desinfektionsmitteln nicht eingehalten werden. Die Jahrgangssprecher und Interessensvertreter der Mehrheit der Oldenburger Abiturienteninnen haben nun in einem Brief an das Kultusministerium die Forderung nach einem Durchschnittsabitur gestellt. Eine Antwort auf diesen Brief gab es bis jetzt noch nicht. Am 11.05.2020 sollen die Prüfungen des Zentralabiturs wie geplant beginnen.

MOINTACH , DER ICH LIEBE OLDENBURG NEWSLETTER

DEIN UNTERNEHMEN AUF UNSEREM BLOG

Kreative Konzepte, individuelle Gewinnspielaktionen, Imageclips, Videostrecken und mehr. Gemeinsam mit euch für Oldenburg und umzu: Nehmt direkt Kontakt zu uns auf - wir freuen uns drauf!