Endlich wieder Live-Musik: Lockdown-Benefiz-Konzerte starten | ICH LIEBE OLDENBURG

Kulturszene

Endlich wieder Live-Musik: Lockdown-Benefiz-Konzerte starten

Lina Mrz 15, 2021

Endlich wieder Live-Musik: Lockdown-Benefiz-Konzerte starten

Artikel vom 15.03.21 

Endlich ist es soweit! Ab Donnerstag können wir uns bis Sonntag jeden Abend über tolle Live-Musik freuen: Umsonst und direkt nachhause, denn es starten die Lockdown-Benefiz-Konzerte. Wir sind stolz und freuen uns Teil dieser wirklich schönen Aktion zu sein. Initiiert von der Veranstaltungsagentur Boese Events und dem Oldenburger Jugendkulturzentrum Cadillac, die so Kulturschaffenden und Unternehmern eine Bühne geben. Auf die ersten vier Konzerte folgen dann ab dem 25.03. bis zum 1. April weitere drei. Wir sind schon total aufgeregt, streamen natürlich alle Konzerte auch für euch LIVE bei uns auf unserer ILO Facebook-Seite und verraten euch hier das Programm.

Hier eine Übersicht

Übrigens, die Konzerte werden alles aus dem Cadillac live gestreamt, doch jedes Konzert hat einen so genannten Konzert-Paten. Die Paten sind Oldenburger Konzert Locations, die teilweise seit einem Jahr pandemiebedingt geschlossen sind. Bei den kostenlosen Konzerten wird im Internet um Spenden gebeten. Diese werden dann für das jeweilige Konzert zwischen den Musikern und der Location 50/50 aufgeteilt, sodass auch die pandemiebedingt betroffenen Konzert-Paten, Einnahmen generieren können. Richtig coole Idee oder?! Seid dabei!

18.03.21
Dry Dudes
Konzert-Pate: Litfass 

19.03.21
Mob Rules
Konzert-Pate: Cadillac 

20.03.21
Letterbox Salvation
Konzert-Pate: umBAUbar  

21.03.21
JStyle
Konzert-Pate: Flänzburch

25.03.21
Bitume
Konzert-Pate: Charly’s 

31.03.21
Captain Piff and the First Mates
Konzert-Pate: Polyester 

1.04.21
Wilson & Jeffrey
Konzert-Pate: Amadeus 

Zu jedem Konzert wird es außerdem vorab ein kleines Kurzinterview geben. Teilweise werdet ihr dort auch uns vom ILO Team online antreffen. Es geht darum, dass auch Vertreter aus betroffenen Wirtschaftsbranchen ihre Situation schildern können, und somit zusätzliche Aufmerksamkeit generieren. Ein tolles Konzept wie wir finden. Veranstalter Maik Böse sagte uns dazu: „Die Pandemie hat viele Branchen im Griff. Vor allem in der Konzert und Veranstaltungsbranche stehen viele Unternehmer und Künstler mit dem Rücken zur Wand. Doch auch betroffen sind eben Wirtschaftsunternehmen aus verschiedenen Branchen. Sowohl der Kultur als auch den Unternehmen möchten wir mit diesem Projekt eine Bühne geben. Unterstützung erhalten wir dabei von der Stadt Oldenburg dem Online Streaming Dienstleiter YEO sowie von den Medienpartnern, wie beispielweise auch von euch, Ich liebe Oldenburg, oder auch dem Stadtmagazin MoX.“

Wir freuen uns sehr, ein Teil der Lockdown-Benefiz-Konzerte sein zu dürfen und betonen dies gerne noch einmal. Werdet auch ihr Teil davon, genießt die Live-Musik und spendet für unsere Kulturszene. Dabei kommt es nicht auf den einzelnen Betrag an. Jeder Cent zählt und gemeinsam können wir etwas bewegen.

Die Live-Streams findet ihr, neben unserer Facebook-Seite, auch auf den Facebookseiten der Bands, der Konzert-Paten, dem Cadillac, bei MoX und natürlich auch bei Boese Live sowie dem YouTube Kanal „Boese Live“ und der Website.

Wir wünschen euch viel Spaß und sehen uns dann online! Ach ja und gerne weitersagen, damit möglichst viele in den Genuss der Konzerte kommen.

MOINTACH , DER ICH LIEBE OLDENBURG NEWSLETTER

DEIN UNTERNEHMEN AUF UNSEREM BLOG

Kreative Konzepte, individuelle Gewinnspielaktionen, Imageclips, Videostrecken und mehr. Gemeinsam mit euch für Oldenburg und umzu: Nehmt direkt Kontakt zu uns auf - wir freuen uns drauf!