TroedelDoeddel: Mobiler Kleider-Tausch-Koffer in Oldenburg | ICH LIEBE OLDENBURG

Kulturszene

TroedelDoeddel: Mobiler Kleider-Tausch-Koffer in Oldenburg

Lina Sep 7, 2021

TroedelDoeddel: Mobiler Kleider-Tausch-Koffer in Oldenburg

Wer oder was steckt hinter TroedelDoeddel? Macht ihr das so nebenbei in der Freizeit?

Alle aus dem Team sind berufstätig und unterstützen bzw. bauen TroedelDoeddel neben dem Job weiter auf/aus. Es wird auf der ehrenamtlichen Ebene garbeitet. Wir sind eine bunt gemischte Truppe, bei der Jede:r die eigenen Stärken mit einfließen lassen kann.

Was ist euer Ziel bei dem Projekt?

Unser Ziel ist es, die Welt durch dieses Projekt ein Stückchen besser und nachhaltiger zu machen. Durch das Tauschen gut erhaltener Kleidung hat man die Möglichkeit, seinen Kleiderschrank aufzufrischen, ohne dabei neue Kleidung (der Fast Fashion Industrie) zu kaufen. Außerdem verbindet TroedelDoeddel Gleichgesinnte, die sich mit nachhaltigem Mode-Konsum auseinandersetzen.

Wie kann man bei euch mitmachen?

Jede:r kann kann an diesem Projekt teilnehmen. Wir freuen uns über jede Unterstützung, über Menschen, die die gleiche Vision mit uns teilen. Ersten Kontakt zu uns aufnehmen kann man am einfachsten über Instagram.

Wie genau läuft so ein Koffertausch ab? (Was darf wie getauscht werden)?

Wir vom TroedelDoeddel-Team befüllen die Koffer mit gut erhaltener Kleidung aus zweiter Hand und stellen diese bei unseren Kooperationspartner:innen zur Abholung bereit. Interessierte buchen derzeit noch über Instagram oder per E-Mail an troedeldoeddel@web.de ihren Wunschtermin und holen den Koffer gegen eine Tauschgebühr von 5 Euro bei den ausgewählten Kooperationspartner:innen ab.

Die Kleidungsstücke werden 1 zu 1 mit eigener, zuvor aussortierter Kleidung getauscht.

Was wollt ihr den Oldenbuger:innen noch mit auf dem Weg geben?

Ob groß, ob klein, wir schränken euch nicht ein. Wirklich Jede:r darf  ein TroedelDoeddel sein. Kleidung und Klamotten machen einfach Spaß. Wir möchten ein nachhaltiges, sparsames, ressourcenschonendes Projekt konzipieren, das sich gleichzeitig über die typischen Geschlechtergrenzen hinweg setzt. Kleidung hat kein Geschlecht. Es soll ein Raum geschaffen werden, in dem jede:r sich ausprobieren und neu entdecken kann. Probiert es doch auch einfach mal aus?!

Das werden wir auf jeden Fall! Bin gedanklich schon am aussortieren, wir melden uns! Erst einmal VIELEN DANK für das sehr nette Interview mit euch und vor allem auch ein großes DANKE für so ein tolles Projekt für Oldenburg und umzu!

UND SO GEHT’S

Alle Infos und den Erstkontakt bekommt ihr über Instagram @troedeldoeddel

Das Anmeldeformular haben wir auch einmal HIER für euch hinterlegt.

Wir wünschen euch schon jetzt viel Spaß!

MOINTACH , DER ICH LIEBE OLDENBURG NEWSLETTER

DEIN UNTERNEHMEN AUF UNSEREM BLOG

Kreative Konzepte, individuelle Gewinnspielaktionen, Imageclips, Videostrecken und mehr. Gemeinsam mit euch für Oldenburg und umzu: Nehmt direkt Kontakt zu uns auf - wir freuen uns drauf!